Information Sperrungen durch Bike Trans Alp

Transalp

Am Sonntag, den 14. Juli führt die MAXXIS BIKE Transalp, der große MTB-Etappenmarathon über die Alpen, auf der 1. Etappe durch die Tiroler Zugspitz Arena. Im Sinne eines sicheren Ablaufs kommt es zu Anhaltungen des Verkehrs sowie der Situation angepassten, kurzzeitigen Sperrungen bestimmter Streckenabschnitte.

Temporäre Sperrungen für das motivierte Spitzenfeld sind für folgende Abschnitte vorgesehen:

  • Lähn (B179 Einfahrt Ost bis Feuerwehrhaus): ca. 11:10 - 11:30 Uhr
  • Lermoos Hinterfeldweg: ca. 11:25 - 11:45 Uhr
  • Lermoos Schladgasse: ca. 11:25 - 11:45 Uhr

Die Tiroler Zugspitz Arena bittet Sie, Ihre Fahrten nach Möglichkeit zu einer anderen Zeit zu planen. Im späteren Verlauf sind aber weiterhin SportlerInnen auf den Straßen unterwegs und eine erhöhte Vorsicht im Verkehr bleibt geboten.

Allgemein ist mit Teilnehmern auf der Strecke ungefähr zu folgenden Zeiten zu rechnen und Ihre Vorsicht und Voraussicht auf Straßen und Wegen ratsam:

  • Ehrwald (Gamsalm - Camping Lauth - St. Anna-Kapelle): ca. 10:45 - 11:30 Uhr
  • Lermoos (Panoramaweg, Bahnweg, Schwimmbad): ca. 11:00 – 12:30 Uhr
  • Lähn: ca. 11:15 – 13:00 Uhr
  • Lermoos (Talstation Grubigstein, Hinterfeldweg, Schladgasse): ca. 11:30 -13:30 Uhr
  • Ehrwald (Weidach und Kreisverkehr bei M-Preis): ca. 11:30 – 13:30 Uhr

Der Veranstalter bittet um Verständnis!

Postwurf Transalp (85 KB) - .PDF

03.07.2024